Tagesgeldkonto

Festgeld- oder Tagesgeld





Festgeld oder Tagesgeld - diese Fragen stellen sich viele, die auf der Suche nach einer Alternative zum Sparbuch sind. Auf den ersten Blick erscheint das Tagesgeldkonto attraktiv, da man darauf täglich verfügen kann. Dies ist vor allem für dann wichtig, wenn man einen gewissen Geldbetrag anlegen möchte, aber nicht sicher sind, ob oder wann dieses Geld benötigt wird. Als flexible Kapitalanlage ist daher das Tagesgeld sehr zu empfehlen, zumal das Risiko gering ist. Der Nachteil beim Tagesgeld ist der variable Zins. Banken können jederzeit den Zinssatz für das Tagesgeld anpassen (natürlich auch nach oben). Hier bietet sich das Festgeld (auch Termingeld genannt) an, da es für einen vor Vertragsabschluss festgelegten Zeitraum einen festen Zins bietet. Aufgrund der Bindung an die Laufzeit sind auch die Zinssätze für das Festgeld oft höher als beim Tagesgeld. Allerdings kann man nicht ohne weiteres ein Festgeld vorzeitig auflösen. Wenn man sich für eine längere Laufzeit entscheidet, könnte man kurzfristig zwar einen höheren Zins erhalten als beim Tagesgeld. Doch wenn die Zinsen am Markt steigen, könnte sich dieser Vorteil auch umkehren, so dass man einige Monate später auf dem Tagesgeldkonto mehr Zinsen erhält.

Ein weiteres Kriterium ist die Mindesteinlage. Festgelder werden meist erst ab einer Mindesteinlage von z.B. 5.000 Euro angeboten, während Banken bei Tagesgeldkonten meist keinen Mindestbetrag verlangen. Höchstbeträge (zumindestens bezogen auf die attraktive Verzinsung) haben sowohl Tagesgelder wie auch Festgelder.

Grundsätzlich empfiehlt sich also das Tagesgeldkonto bei einem kurzfristigen Anlage-Horizont. Wer längerfristig Geld anlegen möchte, ist oft mit einem Tagesgeldkonto besser bedient. Natürlich kann man auch über einen Mix nachdenken. Einen Teil des Ersparten, den man längerfristig nicht benötigt, legt man auf einem Festgeldkonto an. Den anderen Teil behält man sich zur finanziellen Flexibilität auf dem Tagesgeldkonto. So hätte man insgesamt das Kapital attraktiv angelegt, bleibt aber flexibel.








Aktuelle Zinsen
- Zinssätze Tagesgeld
- Zinssätze Festgeld

Aktuelle Themen
- Tagesgeld oder Festgeld
- Warum ein Tagesgeld-Vergleich?
- Warum ein Festgeld-Vergleich?
- Wahl des richtigen Tagesgeld
- Einlagensicherung
- Abgeltungssteuer
- Tagesgeld-Hopping
- Festgeld - optimale Anlagedauer
Impressum